ökonomisch


ökonomisch

* * *

öko|no|misch [øko'no:mɪʃ] <Adj.>:
1. die Wirtschaft betreffend:
ökonomische Faktoren; ein Land ökonomisch stärken.
Syn.: wirtschaftlich.
2. sparsam, mit überlegt eingesetzten Mitteln:
eine ökonomische Arbeitsweise; die vorhandenen Gelder, Vorräte ökonomisch einsetzen.
Syn.: effizient, rationell, sparsam, wirtschaftlich.

* * *

öko|no|misch 〈Adj.〉
1. die Ökonomie betreffend, auf ihr beruhend
2. wirtschaftlich, sparsam
● mit seinen Kräften, Mitteln, Reserven \ökonomisch umgehen [<lat. oeconomicus „die Hauswirtschaft betreffend“]

* * *

öko|no|misch <Adj.> [lat. oeconomicus < griech. oikonomikós = zur (Haus)wirtschaft gehörig]:
1. die Wirtschaft betreffend, in Bezug auf die Wirtschaft:
-e Belastungen.
2. sparsam; mit möglichst großem Nutzen bei möglichst geringem Einsatz od. Verbrauch:
eine -e Arbeitsweise.

* * *

ökonomisch
 
[lateinisch, von griechisch oikonomikós »zur (Haus)wirtschaft gehörend«], 1) die Wirtschaft betreffend; 2) sparsam, rationell, wirtschaftlich.

* * *

öko|no|misch <Adj.> [lat. oeconomicus < griech. oikonomikós = zur (Haus)wirtschaft gehörig]: 1. die Wirtschaft betreffend, in Bezug auf die Wirtschaft: -e Belastungen; Wenn er -en Erfolg haben wollte, musste der Staat nämlich haargenau so verfahren wie der Privatkapitalist (Gruhl, Planet 46); Jedoch genügen -e Kriterien allein nicht zur Kennzeichnung der Mittelstandslage (Fraenkel, Staat 196); einen Betrieb ö. unterstützen; Ökonomisch versucht man, die Kaufkraft im Innern zu heben (Dönhoff, Ära 164); trotz der ö. fragwürdigen Hast, mit der Europa dem politischen Ziel Währungsunion entgegenstolpert (Woche 14. 2. 97, 12). 2. sparsam; mit möglichst großem Nutzen bei möglichst geringem Einsatz od. Verbrauch: eine -e Arbeitsweise; Ein ö. richtiges Gehen ... ist die Voraussetzung für jede Bergfahrt (Eidenschink, Fels 29); Buster Keaton, auch der ja ein extrem ö. agierender Ahn (Woche 21. 3. 97, 33); dass das Koffein ... den Muskel auch befähigt, -er zu arbeiten (Jacob, Kaffee 24).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ökonomisch — ökonomisch …   Deutsch Wörterbuch

  • ökonomisch — Adj. (Mittelstufe) die Ökonomie betreffend Synonym: wirtschaftlich Beispiel: Uns droht bald eine ökonomische Katastrophe. Kollokation: ökonomisch wirtschaften …   Extremes Deutsch

  • Ökonomisch — Ökonōmisch, er, te, adj. et adv. aus dem Griech. und Lat. oeconomicus. 1) Zur Ökonomie gehörig, in derselben gegründet; ohne Comparation. 2) Einem klugen Ökonomen oder Haushalter gemäß, d.i. mit weiser und verhältnißmäßiger Vertheilung der Zwecke …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • ökonomisch — haushälterisch, rationell, sparsam, wirtschaftlich; (Fachspr., bildungsspr.): effizient. * * * ökonomisch:1.⇨wirtschaftlich(2)–2.⇨sparsam(1) ökonomisch 1.wirtschaftlich,kaufmännisch,kommerziell,geschäftlich… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Ökonomisch — Das Wort ökonomisch steht für: wirtschaftsbezogen, siehe Wirtschaftswissenschaft wirtschaftlich, siehe Wirtschaftlichkeit …   Deutsch Wikipedia

  • ökonomisch — Das Wort ökonomisch steht für: auf die Wirtschaft bezogen auf die Wirtschaftswissenschaft bezogen wirtschaftlich, siehe Wirtschaftlichkeit Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unter …   Deutsch Wikipedia

  • ökonomisch — Ökonom: Die heute nur noch selten gebrauchte Bezeichnung für »Landwirt, Verwalter ‹landwirtschaftlicher Güter›«, die in der DDR aber in der Bedeutung »Wirtschaftswissenschaftler; Fachmann auf dem Gebiet der Ökonomie« verwendet wurde und in dt.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • ökonomisch — (griech. ▷ lat.) wirtschaftlich, sparsam ökonomisch mit dem Taschengeld umgehen …   Das Grundschulwörterbuch Fremde Wörter

  • ökonomisch — ö·ko·no̲·misch Adj; 1 nur attr, nicht adv; in Bezug auf die Ökonomie (1), Wirtschaft ≈ ↑wirtschaftlich (1) <die Grundlagen, die Strukturen, das System> 2 <eine Arbeitsweise, eine Produktion> so, dass dabei Mittel und Kräfte sparsam,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • ökonomisch — ö|ko|no|misch 〈Adj.〉 1. die Ökonomie betreffend, auf ihr beruhend 2. wirtschaftlich, sparsam [Etym.: <lat. oeconomicus »die Hauswirtschaft betreffend«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch